08.03.17, Frauenkampftag


TATORT Kurdistan Café in Kooperation mit Frauen Bewegen
lädt ein

08.03.2017
19:00 Uhr
Centro Sociale

Sternstraße 2, gegenüber U3 Feldstraße / am KNUST

Women Strike Back …
… And Dance!

After-Strike Tanzparty zum internationalen Frauentag
DJs +++ Getränke +++ Frauenpower
Jede*r ist willkommen (außer Arschlöcher)
Abschlussveranstaltung des Sisters’ March

Anstelle einer inhaltlichen Veranstaltung haben wir beschlossen den Raum zum Zusammenkommen, Kennenlernen und gemeinsam Feiern zur Verfügung zu stellen. Am 08.März, dem internationalen Frauenkampftag, werden aus langer Tradition Märsche und Demonstrationen organisiert, in Hamburg dieses Mal mehrere nacheinander und parallel.
Das Centro soll heute als Treffpunkt dienen. Unsere geplante Veranstaltung zur ‘Jineologie’ – der Frauen-Wissenschaft, die in der kurdischen Bewegung eine große Bedeutung hat, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.


Die verschiedenen Demos und Kundgebungen:

16:00 Uhr, Altona, Mercado | Pussy Grabs Back: Kundgebung gegen Sexismus und Rechtspopulismus
17:30 Uhr, Rathausmarkt | Sisters’ March
17:30 Uhr, U3 St.Pauli | Internationalistische Frauendemo, u.a. Rojbin Frauenrat
19:00 Uhr, Grüner Jäger | Demo Frauen*Kampftag 2017

Achtung! Fälschlich für Mittwoch angekündigt, aber erst am Samstag, 11.03.:

15:00 Uhr, Besenbinderhof 62 | Feministischer Stadtspaziergang

Eine Kooperation von

TATORT Kurdistan Hamburg und
Frauen Bewegen www.frauenbewegen.org